Alle Blog-Beiträge

Célien Taillaird Internet

03.06.2021

Er blickte hinter den Spiegel

Von Mai bis Dezember 2020 hat Célien Taillard ein Praktikum beim Bundesverwaltungsgericht absolviert. Ein Rückblick auf seine Erfahrung bei der Abteilung VI, zwischen Corona und untypischen Praktikumsbedingungen.

20.05.2021

Verständlich und transparent

Die Basler Rechtsprofessorin Daniela Thurnherr stellt dem Bundesverwaltungsgericht ein gutes Zeugnis aus. Seine Rechtsprechung sei qualitativ hochstehend, seine Urteile kohärent.

04.05.2021

Gespickt mit schweizerischen Unikaten

Am 1. Januar trat das neue Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen in Kraft. Das Bundesverwaltungsgericht begleitete diesen Prozess lange und bereitet sich nun auf die ersten Fälle nach neuem Recht vor.

06.04.2021

«Ich hoffe, dass uns die Flexibilität und die Digitalisierung erhalten bleiben»

Maria Cristina Lolli, Gerichtsschreiberin in der Abteilung II, ist es nicht schwergefallen, ihre Arbeitsgewohnheiten anzupassen. Zudem erkennt sie in den krisenbedingten Veränderungen viele Vorteile. Im Interview verrät sie uns auch, warum sie starkes Heimweh nach Rom hat.

22.03.2021

Mutig andere Wege gehen

Generalsekretärin Stephanie Rielle verfügt über vielfältige Führungserfahrung. Ihre Tätigkeit am BVGer erlebt sie als so anspruchsvoll und gleichzeitig so gestaltungsoffen wie keine zuvor.
Bertil_Photo verre_iStock_WEB

08.03.2021

Transparenz: Die Justiz in den Augen des einfachen Bürgers

Sind die Erwartungen der Medien und der Öffentlichkeit an die Transparenz mit der Diskretion eines Gerichts vereinbar? Bertil Cottier, Honorarprofessor an der Universität Lausanne, beleuchtet einige Verbesserungsansätze.

25.02.2021

Schachtelsätze? Können wir!

Die juristische Sprache gilt gemeinhin als kompliziert und grammatikalisch komplex, weshalb am heutigen Tag der Schachtelsätze genau diesem syntaktischen (Stil-)Mittel ein Artikel gewidmet sei, um das eben genannte Vorurteil zu entkräften, obwohl…

09.02.2021

Stolz darauf, Teil des Gerichts zu sein

Noemi Graf absolvierte am Bundesverwaltungsgericht die Lehre zur Kauffrau EFZ. Im Sommer 2020 schloss sie diese erfolgreich ab und arbeitet seither Teilzeit in einer Abteilungskanzlei. Im BVGer-Blog schaut die heute 20-Jährige auf drei ereignisreiche Jahre als Lernende zurück.

20.01.2021

Durch Zusammenarbeit zu besseren Urteilen

Zur Qualität eines Entscheids tragen laut BVGer-Präsidentin Marianne Ryter verschiedene Faktoren bei. Einer davon ist die Zusammenarbeit im Spruchkörper.

11.01.2021

Gerechtigkeit verwirklichen

Laut Anne Kühler ist Gerechtigkeit ein Ideal, dem sich die Rechtsordnung annähern sollte. Die ehemalige BVGer-Gerichtsschreiberin befasst sich an der Uni Zürich mit Recht, Moral und Gerechtigkeit.
https://www.bvger.ch/content/bvger/de/home/blog/alle-blogbeitraege.html