Führungen

UPDATE COVID-19:
________________

Der Bundesrat hat per 28. Juni 2021 Lockerungen beschlossen. Angesichts dieser Öffnungsschritte werden am Bundesverwaltungsgericht wieder Besucherführungen durchgeführt. Bei diesen gelten Maskenpflicht sowie die Einhaltung des Mindestabstandes gemäss BAG. Die Besucherführungen waren wegen des Coronavirus zwischen März 2020 und Juni 2021 eingestellt. 

Bei Besucherführungen gilt eine Zertifikatspflicht ab einer Gruppe von 30 Personen.

    __________________

Besuchen Sie das Bundesverwaltungsgericht in St. Gallen

Bei einer Führung durch das grösste eidgenössische Gericht lernen Sie unsere Institution von innen kennen. Sie erfahren Wissenswertes über die juristischen Aufgaben und den Alltag am BVGer. Des Weiteren zeigen wir Ihnen das Gebäude sowie die Besonderheiten hinsichtlich Architektur und Haustechnik.

Die Führungen richten sich an ein allgemein interessiertes Publikum, aber auch an Personen mit juristischem Fachwissen oder Interesse an der Architektur unseres Gebäudes. Wählen Sie daher bitte im untenstehenden Formular Ihren Schwerpunkt.

Die Führungen können auf Deutsch, Französisch oder Italienisch durchgeführt werden und dauern zirka eineinhalb Stunden. Bitte beachten Sie, dass Besuche erst ab zehn Personen möglich sind und nur von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 17.30 Uhr durchgeführt werden. Die Anmeldung muss spätestens zehn Arbeitstage vor dem Besuch erfolgen.

Jede/r Besucher/in muss einen Personalausweis mitbringen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Die Gruppe 

*
*
*
 
 
*
*
*
 

Ihre Angaben 

 
 
*
*
*
*
*
*
*
*
 

Spamschutz

https://www.bvger.ch./content/bvger/de/home/das-bundesverwaltungsgericht/fuehrungen.html