Genner Susanne

Geboren 1966. Bürgerin von Buch SH. 1992 Violindiplom am Konservatorium Winterthur. 1992–2007 in diversen Berufsorchestern angestellt, namentlich im Berner Symphonieorchester. 1997–2002 berufsbegleitend Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bern; 2002 Lizentiat. 2003–2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundesamt für Berufsbildung und Technologie. 2006 Doktorat. 2007–2012 Gerichtsschreiberin am Bundesverwaltungsgericht. 2008–2012 Mitarbeit am Nationalfondsprojekt „Dogmengeschichte“ an der Universität Bern. 2012–2019 Gerichtsschreiberin am Bundesgericht. 2015–2019 Ersatzrichterin am Kantonsgericht Freiburg. 2016 CAS „Judikative“ der Schweizerischen Richterakademie. Publikationen im öffentlichen Recht, einschliesslich Sozialversicherungsrecht, und in zeitgenössischer Rechtsgeschichte. Wahl ans Bundesverwaltungsgericht am 12. Dezember 2018. SP 

 

Weiterführende Informationen

Direkt zu

https://www.bvger.ch/content/bvger/en/home/about-fac/judges-and-court-clerks/judges/judges-division-vi/genner-susanne.html